Digitaldruck

Beim Digitaldruck wird das Bild direkt vom Computer auf die Druckmaschine übertragen.
Wie beim Siebdruck ist es auch hier mögliche unterschiedliche Materialien wie Hart-PVC, Hartschaum,
Alu-Dibond, PVC-Folie oder PP-Hohlkammerplatten zu bedrucken.
Zudem verspricht der Digitaldruck eine schnellere Alternative zum klassischen Sieb- bzw. Offsetdruck.
Es wird im CMYK Verfahren gedruckt. So ist es auch hier möglich hochwertige Drucke in kleineren und
großen Auflagen für Ihre Werbemittel zu produzieren.

LSD Digitaldruck